Drücken Sie Enter, um das Ergebnis zu sehen oder Esc um abzubrechen.

10 Eigenschaften, die es in einer gesunden Beziehung zu finden gibt

Was sind die Schlüssel zu einer gesunden Beziehung? Wenn du dir erfolgreiche Beziehungen genau ansiehst, wirst du feststellen, dass viele von ihnen bestimmte Dinge gemeinsam haben. Hier ist eine Liste einiger Dinge, nach denen Du in Deiner Beziehung streben solltest, damit Du weißt, wonach Du suchen musst:

Einfühlungsvermögen

Die Fähigkeit eines Individuums, sich in Sie einzufühlen, ist entscheidend in einer Beziehung. Empathie ist eine wichtige Beziehungsfähigkeit, die beide Seiten entwickeln sollten. Empathie ist die Fähigkeit, die Welt aus den Augen des Partners zu sehen. Die Fähigkeit, sich in die Rolle des Partners zu versetzen, ist für den Aufbau einer langfristigen, auf gegenseitigem Verständnis basierenden Beziehung unerlässlich. Empathie bedeutet, ein Team zu sein, ein „Wir“ und nicht ein isoliertes „Ich“.

Akzeptanz

Dein Partner sollte in der Lage sein, dich zu “ verstehen „. Man sollte deinen Geschmack, deine Vorlieben, deine Abneigungen, deine Launen, deine angeborene Persönlichkeit kennen – und dich dafür lieben, dass du genau das bist, was du bist. Akzeptanz ist eine wichtige Beziehungskompetenz. Sowohl Du als auch Dein Partner sollten einander für genau die Menschen als solche akzeptieren, die Du bist, Fehler und dergleichen. Dein Partner sollte dich wegen allem lieben, was dich ausmacht. Akzeptiert nicht weniger.

Chemie

Physikalische Chemie ist wichtig. Während es möglicherweise nicht die wichtigste Sache auf dieser Liste sein kann, erfordert ein gesundes Verhältnis die Attraktivität als eine Kraft. Du und dein Partner sollten sich körperlich und emotional zueinander hingezogen fühlen, und diese Anziehungskraft sollte zu einem gesunden Niveau der Chemie führen, das mit der Zeit aufrechterhalten werden kann.

Beständigkeit

Dein Partner sollte mit dir in Versprechungen und Verpflichtungen standhaft sein. Bei Dir sollte Dein Partner sein Wort halten können. Beständigkeit führt zu Vertrauen, das in gesunden, langfristigen Beziehungen unerlässlich ist. Wenn Dein Partner nicht standhaft bei Dir ist, dann hast Du kaum ein Verlangen, mit dieser Person Vertrauen aufzubauen. Lassen wir uns nicht mit jemandem ein, der sein Wort nicht halten kann.

Ziele

Es ist wichtig, dass Du und Dein Partner die Ziele des anderen im Leben unterstützen. Beziehungen erfordern eine ständige Arbeit und die Bereitschaft, zusammenzuarbeiten und zu wachsen. Dein Partner sollte dich unterstützen und dir helfen, die Ziele zu erreichen, die du dir in deinem Leben vorgenommen hast.

Großzügigkeit

Dein Partner sollte dir gegenüber großzügig sein, nicht im finanziellen, sondern im emotionalen Sinne. Am wichtigsten ist, dass dein Partner großzügig mit der Zeit umgehen sollte, wenn es um dich geht. Ein wesentlicher Aspekt von Beziehungen ist die Fähigkeit zu „geben“. Wenn Du merkst, dass Dein Partner nimmt und nimmt, ohne zu geben, ist es vielleicht an der Zeit, einen neuen Partner zu finden. Großzügigkeit ist die Essenz gesunder Beziehungen.

Prioritäten

Dein Partner und du müssen nicht genau die gleichen Prioritäten im Leben haben, aber es hilft sicherlich, wenn deine Prioritäten aufeinander abgestimmt sind. Wenn Du eines Tages nach Indien ziehen möchtest, um Yoga auf einem spirituellen Seminar zu unterrichten und Dein Partner nach Los Angeles ziehen möchte, um eine Karriere in der Unterhaltungsindustrie zu starten, sind Deine Prioritäten definitiv nicht ausgerichtet. Damit eine Beziehung gedeiht, können die Prioritäten manchmal angepasst oder neu definiert werden, was in Ordnung ist, aber beide Parteien sollten dabei gleichermaßen flexibel sein.

Vertrauen

Vertrauen ist der wichtigste Faktor, wenn es um den Erfolg oder Misserfolg einer Beziehung geht. Du musst deinem Partner vertrauen können, und dein Partner muss dir vertrauen können und ihr beide solltet der anderen Person Grund zum Vertrauen geben. Mit Vertrauen hast du die Fähigkeit, verwundbar zu sein – ein wichtiger Faktor für langfristige, erfolgreiche Partnerschaften. Wenn du mit deinem Partner nicht verwundbar sein kannst, ist es Zeit, weiterzuziehen.

Kommunikation

Gute Beziehungen haben gute Kommunikationsstrukturen. Schlechte Beziehungen haben fast immer eine schreckliche Kommunikation zwischen den Partnern. Du und dein Partner sollten die gleiche Sprache sprechen, emotional gesprochen, in dem Sinne, dass du deine Wünsche erfolgreich kommunizieren kannst. Keine Partei sollte sich scheuen, sich zu behaupten, wenn es angebracht ist, und keine Partei sollte sich scheuen, Gefühle zu irgendeinem Zeitpunkt zu kommunizieren. Besteht eine erfolgreiche Kommunikation zwischen Dir und Deinem Partner?

Engagement

Engagement ist die wichtigste Eigenschaft, auf die man bei der Entscheidung für ein erfolgreiches Ergebnis achten sollte. Wenn Du auf der Suche nach Liebe und einer langfristigen Beziehung bist, musst Du und Dein Partner in der Lage und willens sein, einander zu verpflichten und all die Opfer und Anpassungen zu verstehen, die beim Übergang vom Single-Leben zum Leben als Paar notwendig sind. Der Schlüssel zum Engagement ist die Liebe.

Love Team

Wir sind das Love Team von Prime Affair und ständig auf der Suche nach neuen, anregenden Themen rund um Liebe, Partnerschaften, Online Dating und Lifestyle. Aus diesem Grund schätzen wir tolle Anregungen und ein ehrliches Feedback.