Drücken Sie Enter, um das Ergebnis zu sehen oder Esc um abzubrechen.

Schlechtes erstes Date? Die Hirnforschung hat das Problem erkannt.

Ich las eine Ausgabe von Psychology Today und die „Kunst der Angst“. Und es lässt uns wissen, wie diese eine Sache zu einem schlechten ersten Date führen kann. Der Artikel behandelt eine Studie, die zeigt, dass Angst Ihre Wertschätzung für Schönheit steigern kann. Und offensichtlich andere kleine Details, die du schön findest. Was hat das mit Verabredungen zu tun?

Ich las eine Ausgabe von Psychology Today und die „Kunst der Angst“. Und es lässt uns wissen, wie diese eine Sache zu einem schlechten ersten Date führen kann. Der Artikel behandelt eine Studie, die zeigt, dass Angst Ihre Wertschätzung für Schönheit steigern kann. Und offensichtlich andere kleine Details, die du schön findest. Was hat das mit Verabredungen zu tun?

Wenn du dich auf ein Date vorbereitest und dich nervös fühlst oder Angst hast, etwas Dummes zu tun oder das Falsche zu sagen, wird es dich überwältigen.

Deine Angst vor dem Unerwarteten wird dich denken lassen, dass dieser Kerl das Ende ist. Er ist der Einzige für Sie. Aber es ist NICHT so.

In der Forschung hatten sie ein paar verschiedene Gruppen. Eine Gruppe sah sich einen Ausschnitt aus einem Gruselfilm an, und sie fanden mehr Wunder in der abstrakten Kunst, als die Gruppen, die trainierten, ein Welpenvideo sahen oder ruhig saßen. Die Angst erwies sich als die Wurzel der erstaunlichen Gefühle, die die Menschen empfanden.

Angst war der Auslöser für eine Person, die dachte, dass einige abstrakte Farbflecken ein erstaunliches Kunstwerk seien.

Kendall Eskine, Projektleiter der Loyola University in New Orleans, sagt: „Angst ist eine einzigartig starke und fesselnde Emotion. Es hat das Potenzial, die Erfahrung einer Person so zu verzehren, dass sie einen enormen Fokus hat.“ Angst wird uns auch einen scharfen Fokus auf das geben, was wir für falsch halten.

Hast du jemals diese Angst wegen einer Situation mit einem Mann gefühlt?
Sogar beim ersten Date?

Hattest du jemals das Gefühl, überempfindlich zu sein? Du hast dich auf dein erstes Date vorbereitet. Du warst aufgeregt und nervös. Das Date lief gut, aber du hattest immer noch Angst. Du erinnerst dich an die Farbe seiner Krawatte, an die Schuhe, die er trug, und an das Funkeln in seinen Augen.

Du erinnerst dich auch daran, dass er einen Whisky Sour bestellt, einen Salat der griechischen Göttin langsam gegessen und brasilianisches Steak in der Pfanne gebraten hat. Sie trugen Ihr kleines schwarzes Kleid mit goldenen Plateaus, große Ohrringe, eine mit Draht umwickelte Kristallkette, während Sie Rioja aus Argentinien tranken, Ihre lokal angebaute Kürbissuppe aßen, während Sie genau um 9:15 Uhr auf den Vollmond starrten. Dann um 9:57 Uhr teilen Sie Jalapeño und Pfirsichsorbet zum Nachtisch. Dann brachte die Kellnerin Junie Ihren Kassenbong, den er so ritterlich mit seiner Kreditkarte bezahlt hat.

Du erinnerst dich auch an jedes Detail der Geschichte, die er über seinen Golden Retriever erzählte, der in den Teich fiel. Er war im April 2010 an einem sonnigen Frühlingstag auf dem Hügel beim Haus seiner Großmutter. Du erinnerst dich daran, als wärst du tatsächlich da gewesen. Details. Details. Details. Du erinnerst dich auch daran, als du ausgerutscht bist und darüber geredet hast, dass dein Ex nicht den Deckel auf die Zahnpasta gelegt hat und wie sehr es dich gestört hat.

Dann ging es bergab. Das war der Anfang deiner Angst, der negative Zyklus. Dein ängstliches, überdenkendes Gehirn hat dieses total perfekte Date in ein schlechtes erstes Date verwandelt.

Das Date ging von dort aus in die Tiefe. Du hast es ruiniert. Dann bist du nach Hause gegangen. Er hat dich nicht zurückgerufen. Dann spielst du es immer wieder in deinem Kopf ab und analysierst alles, was du falsch gemacht hast. Du hast nichts falsch gemacht. Du bist ein Mensch, und er war nicht verpflichtet, dich anzurufen.

Die Angst fängt an, ihren Boa Constrictor Griff zu bekommen. Wenn man jemanden bei einem ersten Date kennenlernt, kann man Angst vor dem Unbekannten haben. Wird er anrufen? Habe ich etwas falsch gemacht?

Die Liebe kann uns ebenso wie die Angst stimulieren und uns sehr sensibel machen.
Wenn man sich verliebt, scheint es die gleiche Reaktion auszulösen. Aaaahhhh! Warum habe ich das gesagt?

Liebe und Angst sind so eng verwandt, nicht wahr? Liebe und Angst, Angst und Liebe. Aber sie sind genau das Gegenteil. Ist es nicht verrückt, dass die, die wir am meisten lieben, die sind, die wir am meisten zu verletzen scheinen und die uns am meisten verletzen? Und es bricht alles zusammen, weil wir Angst haben.

Die Liebe kann uns ebenso wie die Angst stimulieren und uns sehr sensibel machen.
Wenn man sich verliebt, scheint es die gleiche Reaktion auszulösen. Aaaahhhh! Warum habe ich das gesagt?

Liebe und Angst sind so eng verwandt, nicht wahr? Liebe und Angst, Angst und Liebe. Aber sie sind genau das Gegenteil. Ist es nicht verrückt, dass die, die wir am meisten lieben, die sind, die wir am meisten zu verletzen scheinen und die uns am meisten verletzen? Und es bricht alles zusammen, weil wir Angst haben.

Die Angst in uns kann uns dazu bringen, den anderen noch mehr zu wollen? Auch die Besessenheit über sie? Die Gefühle von Liebe und Angst wecken uns auf die gleiche Weise. Wir sind uns dessen bewusst, was passiert, wenn wir Angst haben und uns verlieben.

Liebe kann uns Angst machen, wenn wir nicht in uns selbst und in die Liebe, die wir für uns selbst haben, vertrauen.
Es wird dir helfen, dich zu entspannen, bevor du einen neuen Mann triffst, damit du kein schlechtes Date hast. Entspanne dich, bevor du dein erstes, zweites oder drittes Date hast. Nimm dir Zeit zum Atmen und nimm eine schöne lange Dusche, bevor du ihn triffst. Lass dir Zeit, wenn du dich anziehst. Durchatmen und zentrieren. Fürchte dich nicht, die Zuneigung aus deinem Herzen in dein Innerstes fließen zu lassen. Nur Mut zu diesem Tanz zwischen Männern und Frauen, denn es ist eine schöne Sache.

Die Erfahrung, die wir machen, ist ein Spiegel dessen, was wir im Inneren fühlen. Wenn du weiterhin Angst hast, wirst du jemand anderen anziehen, der Angst hat. Wenn du Liebe willst, musst du sie in deinem Herzen haben. Du musst dich klar ausdrücken. Wenn du Liebe willst, musst du das Universum wissen lassen, dass du bereit bist.

Love Team

Wir sind das Love Team von Prime Affair und ständig auf der Suche nach neuen, anregenden Themen rund um Liebe, Partnerschaften, Online Dating und Lifestyle. Aus diesem Grund schätzen wir tolle Anregungen und ein ehrliches Feedback.